Wenn alles Spaß machen muss

Heut­zu­ta­ge muss alles Spaß machen. Alle wün­schen einem bei allem „Viel Spaß!” Dar­an sieht man, dass wir wirk­lich in einer Spaß­ge­sell­schaft leben.

Aber letzt­end­lich macht dann nichts mehr Spaß. Wie auch? Wenn das gan­ze Leben „Spaß macht”, ist Spaß wahr­lich nichts beson­de­res mehr.

Ein Gedanke zu „Wenn alles Spaß machen muss

  1. Stopp!

    Ich wün­sche Dir „Viel Spaß” als ernst­haf­ter Wunsch „mögest Du viel Spaß haben”!

    Ich wer­de nicht nicht dazu zwin­gen, Spaß zu haben. Wenn es Dir Spaß macht, kei­nen Spaß zu haben, macht Dir das kein-Spaß-haben sicher­lich Spaß…

    Womit wir in der rhe­to­ri­schen Fal­le sind und wie­der mal nur dar­auf ant­wor­ten kön­nen: Es ist ein Wunsch, WAS die Spaß macht, muss lei­der immer noch Du selbst ent­schei­den…

    Hach, manch­mal füh­le ich mich als alter Sack so rich­tig wohl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.