Klu­ger Schein

Rei­che, schö­ne und erfolg­rei­che Men­schen nennt man eher „klug”, obwohl es sich häu­fig nur um mit­tel­mä­ßi­ge Men­schen han­delt, die es auf­grund ande­rer Fak­to­ren (Glück!) „weit gebracht haben”. Kaum wür­de man einen Obdach­lo­sen als „klug” bezeich­nen, ein­fach nur, weil er ein Obdach­lo­ser ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.